4×4 Toskana Süd – Chianti & Maremma

Der Süden der Toskana hat seinen ganz eigenen Charme.

Die Maremma mit ihren weltbekannten Butteri (Cowboys der Toskana), die die Rinderherden über die sanften Hügeln der Maremma treiben. Die tyrrhenische Küste, das Meer und die Weingegenden, Chianti & Montalcino um zwei davon zu nennen. Ja die Süd Toskana muss man mal gesehen und erlebt haben.

Auf dieser 4×4 Toskana-Süd Tour, bewegen wir uns Off & Onroad, in der südlichen Region der Toskana.  Von den sanften Hügeln in der Umgebung von Florenz über die Maremma bis zur Küste des tyrrhenischen  Meer.
Natürlich wird wie bei uns gewohnt auch der kulturelle Teil nicht zu kurz kommen. Wir werden die Kleinstadt Siena besuchen und andere interessante Kulturstops unternehmen. Unseren Stammgästen ist gleich klar dass wir weder auf das gute Essen, noch auf den guten Wein wie auf so manche Toskanische Spezialität verzichten werden.
Auch auf dieser Tour arbeiten wir mit der einheimischen Bevölkerung eng zusammen, um unseren Gästen ein Maximum an Italianita und Dolce Vita Gefühl zu geben.

Reise Programm

Tag 1
Wir treffen uns am späteren Nachmittag bei unserem Hotel in der Nähe von Florenz.
Das Hotel verfügt über einen SPA Bereich und einem Hallenbad, hier kann man vor dem regional typischen Nachtessen noch etwas verweilen und relaxen. Beim Nachtessen kann man schon den einen oder anderen sehr guten Wein der Region probieren. Nach dem Essen werden sicherlich wie üblich noch gemütliches beisammen sein und interessante Gespräche den Abend füllen.

Tag 2
Nach dem stärkendem Frühstück machen wir uns über sehr schöne Panorama Off Road Tracks, auf den Weg Richtung Süden und durchqueren dabei das Chianti Gebiet.
Am Mittag essen wir in einem regional typischen Restaurant, natürlich nur feinste regionale Kost. Weiter geht es dann nach Siena eine kleine mittelalterliche Altstadt die für den Palio di Siena bekannt ist. Das Palio di Siena ist ein sehr altes und traditionelles Event, auf das die Einheimischen sehr stolz sind. Nach der kurzen Besichtigung von Siena fahren wir weiter zu unserem Hotel das in der Nähe von Castiglione della Pescaia befindet. Hier angekommen erwarten uns ein Apero und ein typisch toskanisches Fischessen. (Wer keinen Fisch mag, bitte unten bei dem „Anmeldeformular“ in den „Bemerkungen“ notieren)

Tag 3
Heute geht es über wunderschöne Off Road und On Road Tracks durch die Maremma.
Wer die Maremma auch nur schon von Bildern kennt weiss das diese Region was ganz besonderes ist. Unser Tourguide Rolä, wird unseren Teilnehmer die eine oder andere Geschichte von seiner Ferienzeit die er als Kind und Jugendlicher mit seinem Vater in dieser Region erlebt, erzählen können. Als Sohn einer Familie von Butteri Maremmani ist der Vater von Rolä als Junger Mann in die Schweiz ausgewandert aber mehrmals Jährlich, ging es mit dem Sohnemann in die Maremma unter anderem auf Wildschwein Jagt (Männer Initiation). Ja sowas gab es zu diesen Zeiten noch.
Auch heute werden wir zu Mittag in einem Regional typischen Restaurant essen. Nach dem Mittag geht es weiter durch die Maremma zu unserem gemütlichen Hotel bei den Thermen von Saturnia. Auch hier erwartet uns unser Apero und etwas feines zu Essen.

Tag 4
Nach einer erholsamen Nacht geht es nun wieder Richtung Norden.
Auch heute fahren wir über verschiedene Tracks durch die wunderschöne Maremma.
Da wir uns in einer Region befinden wo es extrem viele Wildschweine gibt, kommt es immer wieder mal vor das eines dieser Tiere manchmal samt Jungenschaar unseren Weg kreuzt. Zu Mittag werden wir wie gewohnt mit regionalen Spezialitäten verwöhnt.
Nach dem Mittagessen geht es weiter bis zum für Weinkenner magischen Ort Montalcino, wo sich unser gemütliches Hotel befindet.
Na klar werden wir beim feinen Nachtessen auch den einen oder anderen Montalcino Wein probieren. Da es sich bei diesem Abend um den Abschlussabend der Tour handelt wird wie bei Adventure-holidays.ch gewohnt noch der eine oder andere Drink spendiert.

Tag 5
Nach dem guten Frühstuck und gut erholt geht es nun mit vielen neuen Impressionen, individuell auf den nach Hause Weg.

Schwierigkeitsgrad

Diese 4×4 Tour ist eher einfach zu fahren kann aber je nach Witterung, teilweise knifflig werden. Daher sind an dieser Tour nur Fahrzeuge zugelassen, die mit Off-Road A/T Reifen mit min 5mm Profil ausgerüstet sind. Für normalgeübte Off Road Fahrer ohne größere Probleme zu meistern.
Normale Strassen Bereifung ist auf dieser 4×4 Tour nicht zugelassen!
Bergematerial braucht Ihr keins, davon haben die Begleitfahrzeuge genug dabei!

Termine Leistungen und Preise

Nächste Reise:
04.04. – 09.04.2019. 5 Tage

Leistungen von Adventure-Holidays.ch

  • Ortskundiger, deutsch und italienisch sprechender Tourguide (Rolä)
  • Einheimischer und ortskundiger, italienisch sprechender Tourguide
  • 1Voll ausgerüstetes Begleitfahrzeuge
  • Begrüssungsapero
  • Alle Hotel Übernachtungen, mit Halbpension.
  • Alle Mittagessen
  • Alle Eintritte zu den Kulturhistorischen, Führungen
  • Professionelle Off Road Navigation
  • First Aid Ausrüstung
  • Eidg. Dipl. Automechaniker und Elektriker als Support bei Pannen (Rolä)
  • Pack- und Ausrüstungsliste (Zur Hilfe beim Packen)
  • Funkgeräte (leihweise)
  • Detaillierte Beschreibung der Anreise zum Treffpunkt

Nicht im Preis enthaltene Leistungen

  • Treibstoff
  • Alkoholische Getränke
  • Getränke ausserhalb der Mittag und Abendessen.

Reisepreis
CHF 1998.– pro Person. Bei zwei Personen im gleichen Geländewagen.
Einzelpersonen und Kinder auf Anfrage.

Rabatte
5% Rabatt für Stammkunden, die schon mal bei uns gebucht haben.
5% Rabatt für Frühbucher welche sich 8 Monate vor Reisebeginn anmelden.

Mindest Teilnehmeranzahl: 4 Fahrzeuge.
Maximale Teilnehmerzahl: 7 Fahrzeuge.

Jetzt Buchen
Anmelde – Formular!

Zusatz Informationen!

Auch unsere 4×4 Toskana Reisen werden in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden Organisiert und durchgeführt.  Die Adventure-Holidays.ch & Partner organisieren alle hierfür benötigten Bewilligungen für die Bewilligungspflichtigen Tracks. Unsere Partner vor Ort sind arbeitsrechtlich als 4×4 Reiseanbieter registriert. somit auch offiziell berechtigt als Anbieter, 4×4 Touren mit zahlenden Gästen durchzuführen. Dahingehend haben sich die Gesetze in Europa empfindlich verschärft, was uns einen Haufen Behördengänge beschert hat. Damit sind wir aber auf der sicheren und sauberen Seite und das lohnt sich denn: bei zu Wiederhandlungen dieser Gesetze drohen empfindlichen Bussen von bis zu €2000.-  pro Fahrzeug oder gar dessen Konfiszierung

Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung: Kontakt