4×4 Pyrenäen Off Road Scouting Tour

Diese Tour wird für 2020 mit Hotel Übernachtungen geplahnt!

Daher mit abweichendem Programm
Neues Programm, Preise und Leistungen werden in der nächsten Zeit, Aktualisiert!

Reisebeschrieb

Die Pyrenäen sind eine rund 430 km lange Gebirgskette, mit einer sehr abwechslungsreichen Fauna und Flora. Sie trennen die Iberische Halbinsel im Süden vom übrigen Europa im Norden. Vom Atlantischen Ozean im Westen (Golf von Biscaya) bis zum Mittelmeer im Osten (Golf de Roses). Sie sind Teil des Alpidischen Gebirgssystems. Die Staatsgrenze zwischen Frankreich und Spanien folgt im wesentlichen dem Gebirgskamm.
Mitten in den Pyrenäen liegt auch der Kleinstaat Andorra, den wir auch besuchen werden.

Die wilde und nahezu unberührte Bergwelt lädt mit ihren steilen Felsen, tiefen Schluchten sowie einer abwechslungsreichen Flora und Fauna zu ausgiebigen 4×4 Touren, Klettertouren oder andere Outdoor Aktivitäten ein. In den Nationalparks lebt eine grosse Zahl von gefährdeten Tieren wie Braunbären oder die vom Aussterben bedrohte Ginsterkatze. Dazu haben die in Europa selten gewordenen Bartgeier hier ihr grösstes Brutgebiet.

Wir werden auf dieser Reko (Scouting) 4×4 Off Road Tour die spanische Seite der Pyrenäen zusammen entdecken.
Roland war schon ein paar Mal Off Road in den Pyrenäen unterwegs um schöne Tracks und Plätze zu finden. Nun wollen wir diese abwechslungsreiche Bergkette in unser 4×4 Tourenangebot aufnehmen.
Dazu müssen aber die neu ausgesuchten Tracks und Plätze abgefahren und getestet werden. Daher machen wir diese Reko Tour. Vieles ist geplant, nun geht es darum das geplante zu entdecken und auszuprobieren.

Da wir auf Reko Tour sind werden wir abwechslungsweise auf Campingplätzen vielleicht mal auch in Buschcamps und das eine oder andere Mal in einem gemütlichen Hotel übernachten. 
Eine gute Campingausrüstung ist auf dieser Tour Pflicht! Wir werden vor Ort je nach örtlichen Gegebenheiten in der Gruppe entscheiden, wie und wo wir übernachten.

Treffpunkt wird bei unserem gemütlichen Hotel in der Nähe von Figueres sein.
Von hier aus machen wir uns nach einer erholsamen Nacht daran die Pyrenäen zu entdecken.  Von Osten (ohne Stress) so weit wie möglich nach Westen. Geplant ist mehr als genug Strecke so das uns die Tracks sicherlich nicht ausgehen werden.
Mittags werden wir uns grössten teils aus der eigenen Kühlbox verpflegen, wenn ein gutes Restaurant in der Nahe ist werden wir natürlich auch dieses in Betracht ziehen.
Abends werden wir je nachdem wie und wo wir übernachten, uns in Camping Restaurants oder Hotels verpflegen.

Der Weg ist das Ziel!

Termine Leistungen und Preise

Nächste Reise  Termine 2019
13.07 – 25.07.2019.  13 Tage

Leistungen von Adventure-Holidays.ch :
– Alle Camping Übernachtungen (im Tourverlauf)
– Eine Hotel Übernachtung (Erste Übernachtung)
– Begrüssugs-Apero
– Ortskundiger, deutsch und spanisch sprechender  Tourguide (Roland)
– Sightseeing Führungen
– Voll ausgerüstetes Begleitfahrzeug
– Funkgeräte, leihweise
– Eidg.Dipl. Kfz Meister und Fahrzeugelektriker als Support bei Pannen
– First Aid Ausrüstung

Nicht im Preis enthalten Leistungen:
– Treibstoff (Wir werden genug Möglichkeiten zum Tanken haben)
– Versicherungen
– Verpflegung (Es wird auch genug Möglichkeiten zum Einkauf geben)
– Alle eventuellen Hoteluebernachtungen (ausser der am ersten Abend

Reisepreis pro Geländewagen mit 2 Personen :
CHF 1920.-
Rabatte:
Auf Reko (Scouting Tour) Preise werden keine Rabatte gewährt.

Schwierigkeitsgrad:
Bei Reko 4×4 Touren ist es immer scher einen genauen Schwierigkeits- Grad zu benennen. Trotz guter Vorplanung kann es je nach Witterung sehr anspruchsvoll werden. Im Grossen und Ganzen sollte diese Tour  für etwas Off Road geübte kein Problem sein. Ist aber alles nicht so wild, da unsere bestens ausgebildeten 4×4 Guides immer zur Stelle sind und wir uns auch in der Gruppe weiterhelfen. Wir riskieren auch nichts verrücktes, wir wollen ja alle wieder gesund und mit unseren Geländewagen nach Hause fahren.

Jetzt Buchen
Anmelde – Formular!

Zusatz Informationen!

Auch unsere 4×4 Spanientouren werden in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden Organisiert und durchgeführt.  Die Adventure-Holidays.ch Spanien organisiert alle hierfür benötigten Bewilligungen für die Bewilligungspflichtigen Tracks und ist in den entsprechenden  spanischen Regionen, im Register für Risikosportarten registriert und somit auch offiziell berechtigt als Anbieter, 4×4 Touren mit zahlenden Gästen durchzuführen. Dahingehend haben sich die Gesetze in Spanien empfindlich verschärft, was uns einen Haufen Behördengänge beschert hat. Damit sind wir aber auf der sicheren und sauberen Seite und das lohnt sich denn: bei zu Wiederhandlungen dieser Gesetze drohen empfindlichen Bussen von bis zu €2000.-  pro Fahrzeug oder gar dessen Konfiszierung !

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Kontakt